Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden

Nationalratswahl 2017

Unser neues Österreich als Heimat großer Chancen.

MACH MIT!

Wir arbeiten an einem neuen Oberösterreich.

Licht in die Dunkelkammer!

Für eine transparente WKO, mit Service statt Zwang

Vorheriges
Nächstes
Vorheriges
Nächstes

Aktuelles aus Oberösterreich

NEOS OÖ bloggt

PA3: Kostenloser Bildungszugang muss erhalten bleiben

Elisabeth Leitner-Rauchdobler

Nein zu Gebühren auf Nachmittagsbetreuung im Kindergarten “Oberösterreich ist bereits Vorletzter bei der Kinderbetreuung im österreichweiten Bund...

23.11.2017

PA2: Kostenloser Bildungszugang muss erhalten bleiben

Pit Freisais

Neos-Nein zu Gebühren auf Nachmittagsbetreuung im Kindergarten „Oberösterreich droht bundesweit das Schlusslicht bei der Kinderbetreuung. Die ...

15.11.2017

PA: Kostenloser Bildungszugang muss erhalten bleiben

Gerd Oismüller

Nein zu Gebühren auf Nachmittagsbetreuung im Kindergarten “Oberösterreich ist bereits Vorletzter bei der Kinderbetreuung im österreichweiten Bund...

08.11.2017
Mehr lesen

Transparenz

„Wir haben nichts zu verstecken!"

Aktuelle Termine

Landesmitgliederversammlung, 27. Januar 2018

Landesmitgliederversammlung

NEOSphäre Oberösterreich, Rudigierstraße, Linz, Österreich, 10:00 Uhr

Um Anmeldung via HP wird gebeten.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Z’ruck reden – Kommunikation #4 „Mit diskriminierenden Aussagen umgehen“, 01. Februar 2018

Z’ruck reden – Kommunikation #4 „Mit diskriminierenden Aussagen umgehen“

Wels, Österreich, 17:00 Uhr

Zielgruppe: Alle interessierten Bürger_innen, die gerne Methoden erlernen wollen, um auf diskriminierende Kommunikation reagieren zu können.

Ziele & Inhalt: Das Argumentationstraining zielt auf die Stärkung der Kompetenzen im Umgang mit schwierigen, vorurteilsbehafteten und diskriminierenden Aussagen ab. Im Rahmen des Trainings werden Haltungen dahingehend reflektiert, dass sie einen entspannten und Umgang mit stereotypischen Sprüchen unterstützen. Das Erarbeiten von Zielen und das Üben von Techniken im Umgang mit Parolen stehen dabei im Mittelpunkt und bewirken die Stärkung des persönlichen Argumentationsstils jeder und jedes Einzelnen.

Uhrzeit: 17:00 – 21:00

 

Trainerteam:

Mag. Karin Bischof, konzipiert und leitet Workshops, Fortbildungen (Train-the-Trainers) und partizipative Prozesse zu den Themen Zivilcourage und Argumentationstechniken, Anti-Diskriminierung, Interkulturalität, Heimat(en) machen und Diversität sowohl national als auch international für Politik, Verwaltung, Bildungseinrichtungen, Medien und Nicht-Regierungsorganisationen. Lektorin am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie (KSA) und selbstständige Evaluatorin.

Mag. Dieter Schindlauer ist Konsulent und Trainer für Menschenrechte – als solcher international tätig als Berater von Regierungen, Internationalen Organisationen und NGOs. Er unterrichtet regelmäßig an der Universität Wien und der Europäischen Rechtsakademie in Trier. Seine Spezialgebiete sind Migration, Gleichheit und Zusammenleben in Vielfalt. Er war Mitbegründer des Vereins ZARA und bis 2011 auch Obmann. Er ist Präsident des Klagsverbandes zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern.

 

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 25. Jänner 2018.

 

 

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Teamaufbau & -mobilisierung – Aktiv werden #1, 10. Februar 2018

Teamaufbau & -mobilisierung – Aktiv werden #1

Seehotel & Restaurant Schwan, Rathausplatz 8, Gmunden, Österreich, 09:00 Uhr

Zielgruppe: Alle politisch Interessierten, die gerne ihre bereits bestehende Gruppe an Mitstreiter_innen vergrößern möchten, oder mit ihrer eigenen Kampagne/Initiative die politische Landschaft mitgestalten möchten.

Ziele & Inhalt: In der Freiwilligenarbeit steht der Aufbau eines funktionierenden Teams im Mittelpunkt. Aber wie finde ich Mitstreiter_innen? Welche Methoden gibt es, die mir beim erfolgreichen Aufbau und Wachsen von Gruppen helfen können? Was gehört zu einer professionellen politischen Kampagne? Kann ich mein Thema in meiner Gemeinde oder meinem Umfeld kampagnisieren?

Uhrzeit: 9:00 – 14:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 3. Februar 2018.

 

 

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Meine Botschaft kurz & knackig auf den Punkt bringen – Kommunikation #1 „Senden“, 21. Februar 2018

Meine Botschaft kurz & knackig auf den Punkt bringen – Kommunikation #1 „Senden“

Linz, Österreich, 17:00 Uhr

Zielgruppe: Alle Menschen, die ihre persönlichen Präsentationsfähigkeiten verbessern und professionelle, wertschätzende Kommunikation trainieren wollen.

Ziele & Inhalt: Um Menschen in meinem Umfeld komplexe Inhalte näher bringen zu können, braucht es eine klare Ausdrucksweise, gute Beispiele und stimmige Bilder – denn diese überzeugen und berühren. Aber wie schnitze ich aus meinen Gedanken eine fesselnde Geschichte? Wie baue ich eine Rede auf? Wie bringe ich meine Argumente auf den Punkt? Und wie trage ich meine Rede so vor, dass ich die Zuhörer_innen von meinen Zielen und Ideen überzeuge? In diesem Training lernst du deine Zuhörer_innen zu begeistern.

Training mit oder ohne Kameraanalyse, bei Bedarf auch als Vorbereitung auf Interviews.

Uhrzeit: 17:00 – 21:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 14. Februar 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Proaktive Pressearbeit – Kommunikation #6, 02. März 2018

Proaktive Pressearbeit – Kommunikation #6

Wels, Österreich, 16:00 Uhr

Zielgruppe: Dieses Training richtet sich an alle, die sich für Pressearbeit auf Landes-, Regional-, oder Gemeindeebene interessieren bzw. die Landesteams darin unterstützen wollen.

Ziele & Inhalt: Die Innenpolitik-Seiten der heimischen Zeitungen sind heiß umkämpft. Aber wie schaffe ich es, mir mit meinem politischen Anliegen bei den Redakteur_innen Gehör zu verschaffen? Was macht Pressearbeit überhaupt aus? Welche Medien sind relevant für meine Arbeit? Wie pflege ich diese Kontakte? In diesem Training werden Grundlagen professioneller Medienarbeit vermittelt.

Uhrzeit: 16:00 – 20:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 25. Jänner 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Politische Arbeit außerhalb des Gemeinderates und des Landtages – Aktiv werden #2, 01. September 2018

Politische Arbeit außerhalb des Gemeinderates und des Landtages – Aktiv werden #2

Steyr, Österreich, 09:00 Uhr

Zielgruppe: Alle politisch Interessierten, die proaktiv ihre persönlichen Projekte oder Kampagnen mit anderen Gruppierungen gemeinsamer Interessen in den Ländern oder Gemeinden umsetzen wollen.

Ziele & Inhalt: Du hast ein politisches Anliegen und möchtest dieses gerne gemeinsam mit anderen umsetzen? Ziel des Trainings ist es, gemeinsam Ideen zu entwickeln, wie man andere Personen oder ähnlich engagierte Bürger_inneninitiativen/-bewegungen ins Boot holen kann um so die Umsetzung der eigenen Idee/des eigenen Projekts voranzutreiben. In diesem Training erfährst du wie du deine eigene Vernetzungsstrategie erstellst, wie du Personen mit ähnlichen Anliegen in deinem Umfeld finden und motivieren kannst und wie ihr als neue Gruppe gemeinsam effektiv ins Arbeiten und Tun kommt.

Uhrzeit: 9:00 – 14:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 22. August 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Kommission, Rat, Parlament – Wie funktioniert die Europäische Union?, 06. September 2018

Kommission, Rat, Parlament – Wie funktioniert die Europäische Union?

Wels, Österreich, 17:00 Uhr

Zielgruppe: All jene, die sich für die Europäische Union und ihre Institutionen interessieren.

Ziele & Inhalt: Ein Jahr vor den Europawahlen stehen die Grundlagen der Europäischen Union mehr denn je im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Was sind die Fundamente unseres Europas? Welche Ideen und Ziele halten die EU zusammen? Welche Institutionen und Verfahren stehen der europäischen Politikebene zur Verfügung? Im Training werden nicht bloß die rechtlichen Grundlagen, sondern auch die konkrete Zusammenarbeit der Organe und Institutionen mit Expert_innen aus der Praxis erläutert.

Uhrzeit: 17:00 – 21:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 29. August 2018.

Anzahl:

- +

Darunter fallen etwa unser monatlicher Newsletter oder unser quartalsweise erscheinendes Magazin. Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass deine Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

* Pflichtfelder

Mehr lesen

Kontakt

Was bewegt dich?


9 − 3 =
  • Bitte löse die Rechnung! Diese Aufgabe dient der Abwehr von Spam.

* Pflichtfelder