Vieles bei der Wahl am 26.9. ist heute schon klar: Thomas Stelzer wird Landeshauptmann bleiben und seine türkise ÖVP wird weiter mit der FPÖ zusammenarbeiten. Die Grünen werden wieder am Tisch der Proporz-Landesregierung sitzen und wie in der Bundesregierung nur leere Überschriften liefern. 

Jetzt liegt es an dir, deiner Stimme einen Sinn zu geben. Denn die einzig offene Frage ist, ob mit uns NEOS eine neue Kraft in den Landtag einziehen wird. Als konstruktiv-kritische Opposition. 

Wir machen eine Politik mit Lösungen, mit Anstand und mit Zukunft. Denn dafür steht die Politik einer neuen Generation. 

Wir schauen darauf, dass die Kinderbetreuung nicht vergessen wird. Wir erinnern die Landesregierung daran, die Hürden für Unternehmer_innen wegzuräumen. Das tun wir im Land und in deiner Gemeinde. Wir schauen den Regierungsparteien auf die Finger - damit endlich wieder zählt, was man kann und nicht, wen man kennt. 

Gib deiner Stimme diesmal einen Sinn - Wähle diesmal die Politik einer neuen Generation. 

Am 26.9. NEOS wählen!

-> Wähle jetzt schon eine Politik einer neuen Generation mit Wahlkarte