Philipp Wiatschka MSc

Ich stehe für eine mutige Veränderung.

Über mich

Stadtrat

Geboren 1985 in Gmunden. Matura am Oberstufenrealgymnasium Vöcklabruck. 2007 Gründung der Nachrichtenplattform salzi.at und Gründer des Lokalfernsehsenders salzi.tv mit tagesaktueller Nachrichtensendung. Bis 2015 war ich selbstständiger Medienmanager. Im Jahr 2014 wollte ich mich beruflich verändern und übernahm die operative Leitung des Feuerwehrausbildungszentrums der Berufsfeuerwehr Wien. Berufsbegleitendes Studium Risikoprävention & Katastrophenmanagement an der Uni Wien. Seit Sommer 2019 bin ich beim Roten Kreuz Eferding in der Funktion als Bezirksgeschäftsleiter und im Bezirksrettungskommando tätig. Als Obmann der Jungen Wirtschaft und Bezirksobmann-Stellvertreter (2009-2014) konnte ich schon einmal mit meinem Team in Gmunden viel bewegen. Seit meiner Jugend brennt mein Herz für die Freiwillige Feuerwehr und das Rote Kreuz.  Mit 24 Jahren übernahm ich die Obmannschaft vom Surfclub Gmunden. Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Frau und meinem Sohn am liebsten in den Bergen und am See.

Folge mir auf

Meine Themen

Bauen & Wohnen

An allen Ecken und Enden wird in Gmunden gebaut. Mir fehlt eine gesamtheitliche Herangehensweise und eine gesunde zukunftsweisende Strategie für unsere Traunseestadt. Gmunden ist die wohl schönste Stadt am See. Ich setze mich für den Erhalt des Charakters sowie für ein leistbares familienfreundliches Wohnen und Leben in Gmunden ein. Gmunden darf kein Ort für Großinvestoren und Spekulanten werden. Der Altbestand und Leerstand muss ganzheitlich betrachtet neu Gedacht werden. Die Vielzahl an Zweitwohnsitzen muss strenger reguliert werden.

Mobilität

Ich setze mich intensiv für eine Attraktivierung und Ausbau des öffentlichen Verkehrs ein. Ebenso braucht Gmunden neue Strategien und Wege in den Bereichen fließender und ruhender Verkehr. Innovative Angebote auf dem Gebiet Carsharing und dem Zweirad sind sind neu anzudenken.