Zum Inhalt springen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Jahresbilanz der OÖ Kinderbetreuung

Julia Bammer
Julia Bammer

"Wir haben bereits seit Jahren gesagt, dass die Finanzierung der Tageseltern dringend neu gestaltet werden muss."

"Es musste erst ein Tageselternverein Konkurs anmelden, bis endlich auch die Landesregierung erkannte, dass die Tageseltern eine wesentliche Säule der Kinderbetreuung sind. Trotzdem wird auch heute mit keinem Wort erwähnt, dass die kostenlose Vormittagsbetreuung auch für die Tageseltern umgesetzt werden soll. Das Land darf nicht auf Tageseltern vergessen. Dennoch sehen wir, dass dem Thema der Kinderbildung und -betreuung langsam die Bedeutung zuerkannt wird, die es auch verdient hat. Es sind allerdings deutlich mehr Bemühungen nötig, um sich an die Spitzenreiter in Sachen Kinderbetreuung anzunähern - angefangen bei einer einheitlichen Bedarfserhebung, der Wiedereinführung der Gratis-Nachmittagsbetreuung, kleineren Gruppen und einer Anpassung der Öffnungszeiten an die Lebensrealität der Eltern. Qualitätsvolle Kinderbetreuung ist nämlich ein wesentlicher Wirtschafts- und Standortfaktor für uns in Oberösterreich", erklärt Julia Bammer, Stv. NEOS-Klubobfrau.

Vielleicht interessieren dich auch diese Artikel

Schule Kinder-1748x984
09.02.2024Julia Bammer1 Minute

NEOS OÖ: 
Schul­sus­pen­dier­un­gen sind ein Alarm­signal

"Die steigende Anzahl von Schulsuspendierungen in Oberösterreich ist alar-mierend und zeigt dringenden Handlungsbedarf im Bildungssystem auf. NEOS OÖ setzen sich entschieden für ein gerechteres Bildungssystem ein, das Prävention und individuelle Unterstützung vor Sanktionen stellt. Julia Bammer, NEOS-Landtagsabgeordnete, betont die Bedeutung präventiver Maßnahmen und eines Chancenbonus für Schulen mit besonderem Förderbedarf, um Chancengleichheit zu fördern und Schulsuspendierungen zu verhindern."

NEOS OÖ: 
Schul­sus­pen­dier­un­gen sind ein Alarm­signal
Jugend Arbeitslos-1748x984
09.02.2024Felix Eypeltauer1 Minute

Alarmierende Jugend-
arbeitslosigkeit in OÖ

"Vor dem Hintergrund besorgniserregender Statistiken zur Jugendarbeitslosigkeit in Oberösterreich appellieren die NEOS OÖ an die Schwarz-Blaue-Landes-regierung. Felix Eypeltauer, Sprecher der NEOS OÖ, unterstreicht die dringende Notwendigkeit konkreter Maßnahmen zur Bewältigung dieser Herausforderung."

Alarmierende Jugend-
arbeitslosigkeit in OÖ

Melde dich für unseren Newsletter an!

Laden...