Warum es NEOS braucht

Die Politik will uns weismachen, dass in Oberösterreich alles in Ordnung ist. Aber die vielen politischen Baustellen zeigen, dass die Regierenden ihre Verantwortung nicht erfüllen. Anstatt die Probleme zu lösen, stopfen sich die Politiker die eigenen Taschen voll – mit Regierungsposten nach Proporz und mit der höchsten Parteienförderung neben Wien:
75.000 Euro Steuergeld pro Tag kassieren Schwarz, Rot, Blau und Grün.

Räumen wir auf. Jetzt!
Räumen wir mit diesen politischen Baustellen auf!

  • NEOS ist die einzige Opposition in Oberösterreich.
  • Wir sind die einzigen, die nicht Teil des Systems sind, die einzigen, die keinen Regierungsposten haben.
  • Wir räumen auf mit der unverschämten Parteienfinanzierung.
  • Wir räumen auf mit der Freunderlwirtschaft, wir räumen auf mit dem alten politischen System!