Johannes Egger

Tun ist wie wollen - nur besser

Über mich

Listenplatz 3 // Listenplatz 1 Attersee am Attersee

Kritische aber wertschätzende Opposition - OÖ benötigt eine 5. politische Kraft

Vor 55 Jahren in Linz geboren und am Taubenmarkt, aufgewachsen, verbrachte ich die ersten 50 Jahre meines Lebens als Stadtkind. Als Sprössling einer eingesessenen Linzer Textilfamilie wuchs ich sehr konservativ auf und engagierte mich bereits in frühen Jahren in der Jungen ÖVP, wo ich praktische Ortsgruppenarbeit von der Pieke auf lernte. Meine Welt war in Ordnung; das mir vermittelte konservativ-bürgerliche Weltbild habe ich damals auch (noch) nicht hinterfragt. Die damals vertretenen, sozialen Werte sind und waren mir stets wichtig.

Doch unser Leben, unsere Gesellschaft und vor allem die Herausforderungen haben sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten gravierend verändert. Veränderungen, welche seitens der etablierten Parteien nur in geringem Ausmaß berücksichtigt wurden. Im Gegenteil, man zementiert sich ein und verteidigt herkömmliche Pfründe, man packelt und vertuscht in altgewohnter Manier, um Macht und Einfluss zu erhalten und auszubauen. Dringende Neuerungen werden sehenden Auges ignoriert und Verantwortung für die Generationen nach uns wird einfach nicht übernommen. Das Denken in Legislaturperioden, das „hinter mir die Sintflut“ Syndrom beherrscht unser politisches Handeln in diesem Land.

Ja, es hat mir lange schon gereicht, aber erst durch NEOS habe ich eine politische Alternative gefunden, der ich mich anschließen konnte, was ich 2016 letztendlich auch tat.

Seitdem habe ich viel Zeit, vor allem aber Herzblut in unser „gemeinsames Projekt“ der Erneuerung Österreichs gesteckt, konnte bereits in einigen Bereichen meine Erfahrungen und Sichtweisen einbringen. Als stellvertretender Bundessprecher der UNOS setze ich mich gemeinsam mit Sepp Schellhorn und meinem Team für die Interessen der Unternehmer_innen ein und möchte nun auch die politische Bühne als Mandatar betreten. In aller Entschlossenheit und Konsequenz! Aufstehen, die Flügel heben und den alten Systemen eine Absage erteilen.

Folge mir auf