« Zurück zur Übersicht

Wels: WT1 Sommergespräch 2017

18.08.2017 Markus Hufnagl

WT1 Sommergespräch mit NEOS Gemeinderat Markus Hufnagl

Hier geht’s zum Beitrag von WT1:

https://www.wt1.at/programm/27-07-2017/episode/talk-markus-hufnagl


Zitate aus dem Gespräch mit Links zu den Themengebieten:

„Es melden sich noch immer Menschen die bei NEOS mitarbeiten wollen.“, zur Frage wie es derzeit bei NEOS läuft.

„Wir wollen die ÖsterreicherInnen über unser Programm überzeugen.“, zum Thema „Wahl“. (Mehr zum Thema: Link zum Wahlmanifest)

„Wir sind der Meinung, dass Politik in der Frühpädagogik nichts zu suchen hat.“ und „Der Kindergarten der FPÖ ist vom Land OÖ und von der Stadt finanziert bzw. subventioniert worden. Daher soll auch die öffentliche Hand verantwortlich sein.“, zum Thema „FPÖ-Kindergarten“. (Mehr zum Thema: FPÖ-Kindergarten)

„….es geht um viel Geld der Welserinnen und Welser und das soll man nicht rausschmeißen….es geht uns um ein Gesamtkonzept für den Platz“, zum Thema „Neugestaltung Stadtplatz“. (Mehr zum Thema: Stadtplatz)

„….wir stehen zu einem Stadttheater in Wels….ein Neubau wäre kostengünstiger gekommen“, zum Thema „Greif“. (Mehr zum Thema: Greif)

„….wir sind gegen eine Vollverschleierung….ein Kopftuch muss in einer offenen Gesellschaft erlaubt sein….“, zum Thema „Kopftuch“. (Mehr zum Thema: Kopftuch)

„….so funktionieren wir NEOS nicht. Wir machen eine faktenorientierte Politik…uns geht es nicht darum, was der einen Gruppe oder der anderen Gruppe gefällt, sondern es geht darum, dass gesamt alle Österreicherinnen und Österreicher ein besseres Auskommen haben…“ zum Thema „NEOS links oder rechts“.  (Mehr zum Thema: links oder rechts)