« Zurück zur Übersicht

OÖ Parteienförderung – jetzt schon bei „Bist du deppert“

Schon lange haben wir NEOS die überbordende Parteienförderung in Österreich kritisiert. Wir haben immer wieder darauf hingewiesen und auch Petitionen zur Halbierung eingebracht. Immer wieder haben wir deshalb auch explizit Förderungen abgelehnt.

Nicht weil wir derartige Förderungen grundsätzlich für schlecht halten. Das tun wir nicht. Wir verstehen und heißen gut, dass demokratische Bürgerbeteiligung auch Geld kostet.

Wir verstehen aber nicht, warum in Österreich so viel mehr Geld wie beispielsweise in Deutschland oder der Schweiz in die Taschen der Parteien und ihrer Vorfeldorganisationen fließt. Und vieles davon ohne klares Ziel oder Zweckbindung.

Hier nur ein kleiner Auszug der öffentlichen, oberösterreichischen Förderungen  an diverse Organisationen:

Förderungen

Den Puls 4 Bericht zum Spezialthema Lehrerverband und Fortbildungen auf Steuergeld findest du übrigens hier.