« Zurück zur Übersicht

NEOS OÖ feiert 1. Mai an der tschechischen Grenze

Mit einem Europa-Picknick feierten die NEOS OÖ den 1. Mai. Und das an einem ganz besonderen Platz: in Wullowitz. 1989 durchschnitt hier der damalige oberösterreichische Landeshauptmann Dr. Josef Ratzenböck mit seinem tschechischen Amtskollegen den Eisernen Vorhang.

NEOS wollten damit einmal mehr zeigen, dass Europa mehr ist als die Krümmung der Gurke oder das Verbot von Glühbirnen. Vieles ist so selbstverständlich geworden, dass wir es gar nicht mehr schätzen. NEOS steht für ein starkes Europa mit einem hohen Maß an Selbstverwaltung der europäischen Regionen. Unsere politische Vision ist eine regional vernetzte, länderübergreifende Wirtschafts-, Energie-, Gesundheits- und Bildungspolitik. Lokale Lebens- und Wirtschaftsräume sollen ihre Chancen nutzen können, für langfristig sichere Arbeitsplätze und einen effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen.