Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden

NEOS @ Home

Po­li­tik ist der Ort, an dem wir uns aus­ma­chen, wie wir mit­ein­an­der leben! Wir brin­gen ihn zu dir nach Hause.

NEOS @ Home

Po­li­tik ist der Ort, an dem wir uns aus­ma­chen, wie wir mit­ein­an­der leben! Wir brin­gen ihn zu dir nach Hause.

NEOS@home nennen wir das. Als NEOS von nur 40 Menschen gegründet wurde, standen diese vor einer Herausforderung. Die Botschaft, dass Politik anders gehen muss, war gut. Aber wie erreichen wir damit Menschen? Die Antwort war einfach: Wir laden sie in unsere Wohnzimmer und in die Wohnzimmer von Freunden. Es ist unser erfolgreichstes und persönlichstes Format. Im gemütlichen Rahmen lässt sich gut über Politik und NEOS sprechen. Man ist unter sich, kann Fragen stellen und lernt vor allem die Menschen bei NEOS persönlich kennen.

Auch du kannst dir jederzeit NEOS in dein Wohnzimmer holen. Lade Freunde ein, such dir eine NEOS-Vertreterin oder einen NEOS-Vertreter aus, kühl Bier ein und genieße einen interessanten Abend. Mit nur einem Abend und wenig Aufwand leistest du einen großen Beitrag für den Einzug in den Landtag.

So kommt NEOS in dein Wohnzimmer:

  1. Kontaktiere Gerd Oismüller unter gerd.oismueller@neos.eu.
  2. Lege ein Datum fest. Uhrzeit: am besten abends ab 18.30 Uhr
  3. Lade deine Freunde_innen und Bekannte ein (ev. mit Hinweis „bring your friend“) und erklär ihnen, warum du diesen Abend machst. Am besten ganz persönlich.
  4. Überlege dir, welche Themen deine Freunde interessieren, damit der passende NEOS-Vertreter zu dir kommt.
  5. Kleine Snacks und Drinks kommen gerade um die Uhrzeit gut an.

Vorschläge für NEOS-Vertreter

Wollen deine Freunde vor allem über NEOS etwas wissen? Dann hold dir die Landessprecherin Judith Raab nach hause.

Interessiert sich dein Freundeskreis vor allem für unsere jungen NEOS? Wolfgang Lackner oder Katharina Wolf sind eine gute Wahl.

Interessieren sie sich für Steuern/Budget/Hypo? Rainer Hable sitzt direkt in den Ausschüssen und kann aus erster Hand berichten.

Ist Gesundheit ein Thema? Mit den Ärzten Peter Adelsgruber und Eugen Adelsmayr haben wir Experten zur Hand.

Auch Kandidatinnen oder Kandidaten aus deiner Stadt oder Region kommen gerne zu dir. Für andere Themen setzt dich einfach mit Gerd in Verbindung

Wir wünschen dir einen gemütlichen und spannenden Abend. Du leistest damit deinen Beitrag, die Kluft zwischen Politik und Menschen ein wenig zu überbrücken. Habe Mut!