Achtung, Schulautonomie! Wie stark können Lehrer sein?

NEOSphäre Oberösterreich, Rudigierstraße, Linz, Österreich
12. Mai 2015, 18:30 Uhr

Vortrag von Dr. Thomas Schlager-Weidinger

Schulautonomie gilt unter Fachleuten als der beste Weg aus der bildungspolitischen Sackgasse. Das Modell der Zukunft: Eigenständige Schulen gehen neue Wege und können schnell, flexibel und realitätsnah agieren.

Aber was ist mit den Lehrern? Können die das? Wollen die das? Und vor allem: Wie kann man sie stärken?

„Autonomie gelingt nur mit autonomen Menschen“, sagt Dr. Thomas Schlager-Weidinger, Theologe, Historiker, Erwachsenenbildner, Autor, Hochschullehrer und Leiter des „Zentrums für Interreligiöses Lernen, Migrationspädagogik und Mehrsprachigkeit (Z.I.M.T.) an der PH Linz.

Diskutieren Sie mit ihm. Am 12. Mai um 18.30 Uhr in der Neosphäre in Linz, Rudigierstraße 1.

 

unnamed
(c) Foto: Gernot Polland