Bürgermitbestimmung im Parlament – wie funktioniert das?

Freiung 9-11, Wels, Österreich
10. September 2015, 19:00 Uhr

Michael Pock Pe­ti­ti­ons­tour “Mit­be­stim­men im Par­la­ment” | Wels
Sgerstl-Bräu, Freyung, 19:00 Uhr

In den kom­men­den Mo­na­ten toure ich im Rah­men mei­ner Pe­ti­ti­ons­tour „Mit­be­stim­men im Par­la­ment“ durch ganz Ös­ter­reich. Wir haben diese Tour in Kärn­ten und Vor­arl­berg ge­star­tet – unser nächs­ter Stop ist nun Ober­ös­ter­reich!

Bür­ge­rin­nen und Bür­ger haben in der Ver­fas­sung fest­ge­leg­te Rech­te. Ich bin in mei­ner täg­li­chen po­li­ti­schen Ar­beit stets in Kon­takt mit den Wün­schen und Sor­gen, die uns am Te­le­fon oder per E-Mail er­rei­chen. Nach den Er­fah­run­gen im ers­ten Jahr im Par­la­ment haben wir uns ent­schlos­sen die Türen un­se­rer Büros zu öff­nen und unser Wis­sen in Form von Un­ter­la­gen und Work­shops zu den Men­schen zu brin­gen. Ge­mein­sam wol­len wir vor Ort – in den Hei­mat­ge­mein­den der Men­schen – über po­li­ti­sche In­stru­men­te der Mit­be­stim­mung in­for­mie­ren und in­ter­es­sier­te Bür­ger_In­nen mit Bür­ger­initia­ti­ven und Pe­ti­tio­nen ver­traut ma­chen. Denn nur ge­mein­sam mit den Men­schen – in par­ti­zi­pa­ti­ven Pro­zes­sen kön­nen wir das Ver­trau­en in die Po­li­tik stär­ken und in un­se­rem Land statt Still­stand wie­der für Er­neue­rung sor­gen.

Ich freue mich auf Ihr Kom­men und einen span­nen­den Abend!
Michael Pock, Neos NRAbg. 

 

Kontakt zur Veranstaltung:
Harald Decker
0664 465 3152
harald.decker@neos.eu